0151 50537298 info@obstsaft-post.de
Ende der Mostsaison 2020

Ende der Mostsaison 2020

Wir pressen dieses Jahr noch an zwei Tagen Ihr Obst. Am Samstag 24.10.20 pressen wir Äpfel und Quitten und am Samstag 07.11.20 noch einmal Äpfel. Das Obst bitte jeweils Freitags bis 18:00 Uhr anliefern. Wir melden uns dann sobald der Saft fertig ist. Trotz der Corona-Lage haben Sie als Kunde toll mitgearbeitet und durch das kontaktlose Anliefern des Obstes uns die Arbeit sehr erleichtert. Falls Ihre Saftmenge nicht ausreicht oder Sie Lust auf Apfelchips verspüren, können Sie gerne Samstags zwischen 09:00 Uhr und 12:00 Uhr bei uns Nachschub holen oder bei den weiteren Verkaufsstellen wie dem Raiffeisenmarkt in Altenberge.

Quitten pressen

Quitten pressen

Quitten pressen wir dieses Jahr an den drei Samstagen 10.10, 17.10 und 24.10.2020. Dazu die Quitten bitte jeweils am Freitag vorher bis 18 Uhr anliefern. Den Flaum müssen Sie nicht herunterbürsten. Diesen können wir mit unserer Bürstenreinigung entfernen. Bei den Quitten nehmen wir aufgrund des höheren Aufwandes einen Aufpreis von 0,40 € je Liter.

Keinen Birnen mehr zum Mosten 2020

Keinen Birnen mehr zum Mosten 2020

Dieses Jahr sind die Birnen relativ weich beziehungsweise werden bei den hohen Temperaturen bei uns sehr schnell weich, wenn sie etwas stehen. Wir nehmen darum dieses Jahr keine Birnen mehr an, da sich diese nicht verarbeiten lassen und die Saftqualität darunter stark leidet.

Angebot für Wiederverkäufer

Angebot für Wiederverkäufer

Für Wiederverkäufer mit größeren Mengen bieten wir die Zwischenlagerung in 500l Bag in Box an. Der Saft kann dann im Laufe des Jahres in 3 Liter und 5 Liter Bag in Box abgefüllt werden. Ab November sollte auch eine Flaschenabfüllung installiert sein. Der Saft kann dann in 0,75 Liter Flaschen abgefüllt und mit einem Privatlabel versehen werden. Sprechen Sie uns hierzu gerne an.

Mostsaison 2020 startet

Mostsaison 2020 startet

Vermutlich werden wir am 25.07.2020 zum ersten Mal Saft pressen. Ab dem 25. August (vorher nur nach telefonischer Rücksprache) können Sie uns ohne vorherige Terminabsprache Ihr Obst zum Pressen bringen. Wir haben dazu über 100 Großkisten mit Nummern auf dem Hof bereitgestellt. Sie können hier auf der Internetseite den Auftragszettel herunterladen und schon ausfüllen. Sie finden den Auftragszettel auch auf einem Tisch. In dem Zelt stehen auch Klappkisten für eigene Bag in Box Kartons bereit.
Und so geht´s:

  • Obst in die erste leere Großkiste füllen (bitte keine weichen Birnen; Quitten in kleinen Mengen unter 100 kg verarbeiten wir nur an gesonderten Quittentagen: 10.10, 17.10 und 24.10.),
  • Auftragszettel ausfüllen. Dabei auf keinen Fall die Kistennummer und Ihre Telefonnummer vergessen,
  • eventuell eine Klappkiste für Ihre Bag in Box Kartons nehmen und in das Zelt stellen (auf dem Auftragszettel die Anzahl und Kistennummer vermerken),
  • den Auftragszettel in dem Briefkasten neben der Mosterei-Tür einwerfen.

Wir rufen dann an, sobald der Saft fertig ist. Da wir nur eine gewisse Menge zwischenlagern können, bitten wir den Saft schnellst möglich abzuholen.

Frisch gepresster Apfelsaft zu kaufen

Frisch gepresster Apfelsaft zu kaufen

Ab sofort können Sie bei uns auch Apfelsaft und Quittensaft in 5 Liter oder 3 Liter Bag in Box kaufen. Den Saft können Sie bei uns Samstags von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr, nach telefonischer Rücksprache oder beim Raiffeisen Markt in Altenberge bekommen.

Call Now ButtonJetzt anrufen!